Diepholzer Stadtlauf 2020 abgesagt

Der Vorstand der SG Diepholz hat die Entwicklung der Corona-Pandemie und der Maßnahmen von Politik und Behörden in den vergangenen Wochen intensiv verfolgt und besprochen. Da das Corona-Virus eine noch nicht absehbare Zeit unser tägliches Leben begleiten und beeinträchtigen wird, ist aktuell nicht abzusehen, welche Maßnahmen im Herbst bei einer Veranstaltung wie dem Diepholzer Stadtlauf eingehalten werden müssen. Wir haben deshalb die Entscheidung getroffen, den 25. Diepholzer Stadtlauf abzusagen.

Die Verantwortung gegenüber unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, unseren zahlreichen Helfern und letztendlich auch unserem Verein ist uns zu groß. Besonders haben wir dabei auch an die Gesundheit der vielen Schülerinnen und Schüler gedacht, die jedes Jahr am Stadtlauf teilnehmen, sowie an deren Familien,

Daher haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, den Diepholzer Stadtlauf zum Wohle erst im nächsten Jahr wieder stattfinden zu lassen. Voraussichtlicher Termin: Samstag, 25. 09. 2020.

Kontaktloser Sport im Freien wieder möglich

Ab Mittwoch (06.05.2020) sind auch wieder der Betrieb und die Nutzung öffentlicher und privater Sportanlagen im Freien zur Ausübung von kontaktlosem Sport möglich. Voraussetzung dafür ist, dass jede Person ständig einen Abstand von mindestens 2 Metern zu anderen Personen einhält. Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen ebenfalls nur unter Einhaltung des Abstandes betreten und genutzt werden. Die Nutzung von Umkleideräumen und Duschen ist nicht zulässig. Auch der Landkreis gibt seine öffentlichen Freiluftsportanlagen unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelungen ab morgen wieder frei. (Quelle: Homepage Landkreis) (https://www.diepholz.de/portal/meldungen/aktuell-50-covid-19-infektionen-im-landkreis-diepholz-900005152-21750.html?rubrik=900000022)

 

Der LSB informiert sie auf folgender Seite: Aktuelle Informationen zur Coronakrise im Sport.

Der KSB hat folgende Informationen: Aktuelles zum Coronavirus

Der DOSB informiert hier: Coronavirus

Der Landkreis Diepholz informiert Sie hier: Coronavirus / Landkreis Diepholz

Termine und Ansprechpersonen für den Sportabzeichentreff


(24.05.2020)

Da nach der neuesten Verordnung des Landes Niedersachsen und dem OK des Landkreises Diepholz die Sportplätze wieder benutzt werden dürfen, beabsichtigt der Sportabzeichentreff der SG Diepholz die Aktivitäten wieder aufzunehmen

Wer also gesund ist und wissen möchte wie fit Sie oder Er über den Winter gekommen ist, kann dieses an den unten genannten Terminen testen.

Die erste Radfahrabnahme ist am Sonntag den 28. Juni um 08.00 Uhr für das 20 km Radfahren und um 09.00 Uhr für den 200 m Radfahrsprint; Treffpunkt ist immer Straße Triftweg am Lokkreisel.

Das Deutsche Sportabzeichen ist der altersgemäße Leistungsnachweis in den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Es ist ein Angebot für alle Menschen, die entsprechend ihren Neigungen und Fähigkeiten, Sport treiben und einen qualitativ abgesicherten Fitnesstest ablegen wollen.

Auf die notwendigen Hygieneregeln und die praktische Realisierung der Distanzregel werden wir vor Ort hinweisen.


Deutsches Sportabzeichen Ansprechpersonen und Termine_2020

Jubiläumsfeier verschoben

Verehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

die für den 20./21. Juni diesen Jahres geplante Jubiläumsfeier wird auf Grund der Coronavirus-Pandemie auf das Jahr 2021 verschoben.

Diese Entscheidung traf der enge Vorstand in seiner Vorstandsitzung per Videokonferenzschaltung. Dem engen Vorstand ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen, aber der Schutz unserer Mitglieder und deren Gäste, ist gerade uns als Sportverein sehr wichtig. Ferner fällt es den Organisatoren in dieser ungewissen Zeit sehr schwer, ein Fest zu organisieren, das dem 150. Vereinsjubiläum gerecht wird.

Informationen zum Sportbetrieb

Verehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

der LSB empfiehlt seinen Mitgliedsvereinen und-verbänden ab dem 16.03.2020 die vollständige Einstellung des Wettkampf-und Trainingsbetriebes zunächst bis zum 19. April 2020. Darüber hinaus empfiehlt der LSB die Absage bzw. Verschiebung aller sonstigen Veranstaltungen, Aktivitäten und Maßnahmen in dem genannten Zeitraum. Hierzu zählen u.a. Maßnahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Sportfachtagungen.

Dieser Empfehlung ist der Vorstand der SG Diepholz zum Schutz unserer Mitglieder gefolgt. Sicherlich gibt es Bereiche die mehr oder weniger gefährdet sind, ebenso sind die Sportarten unterschiedlich zu betrachten, hierzu sind Informationen auf den Internetseiten der Fachverbände einzusehen.

Wir hoffen Sie tragen diese Entscheidung mit.

Der LSB informiert sie auf folgender Seite: Aktuelle
Informationen zur Coronakrise im Sport.

Der KSB hat folgende Informationen: Aktuelles
zum Coronavirus

Der DOSB informiert hier: Coronavirus

Der Landkreis Diepholz informiert Sie hier: Coronavirus / Landkreis Diepholz